Berg Ski Schuhe

Inklusive exklusive Fachberatung

 

Sportis-History
 

 

Entstehungsgeschichte
1971

Import von Sport- Spezialbekleidung

 

1973

Gründung der Firma Sportis durch Willi Streuli, Schutzantrag für die Marke Sportis, Generalvertrieb des ersten Isotonischen Flüssigkeitsersatzes "GATORADE", Anmeldung des Patentes "Absatzhalter für Langlaufskis", der hunderttausendfach produziert und exportiert wurde.

 

1974

Eröffnung des Verkaufsgeschäftes in Richterswil mit den Schwerpunkten: Fachliche Beratung aus eigener Sporterfahrung, wenige Sportarten - dafür diese richtig. 

 

1976

Musterschutz für auslaufsicheren Rennvelo-Bidon, ca 20'000 Exemplare produziert und verkauft.

 

1979

 Entwicklung der eigenen Langlaufbox.

 

1994

Neubau des Verkaufsladens in Richterswil wird bezogen.

 

1996

Generalvertrieb der schwedischen Marke SILVA.


2000

Die Einzelfirma wird zur Sportis AG

.

 2003

 Die Sportis AG wird von Willy und Hedy Streuli an Hans und Prisca Vetsch verkauft.

 

 2004

 Die Sportis AG bietet Kurse im Bereich Berg- Ski- und Laufsport in einem eigenen Programm an. 


 2009 

Sportis nimmt Fit Foam ins Programm und bietet massgefertigte Ski- und Tourenskischuhe an. "Passt nicht gibts nicht"

 

2013 

Der Laden an der Dorfstrasse 9 wird geschlossen  

 

2014 

Sportis eröffnet im November einen ganz kleinen Spezialladen, ein kleines Kompetenzzentrum für Berg- und Skisport in Samstagern